Blaues Band 2020

letztes Update

Schon beim Start um 12 Uhr hatte der Wind, der kräftig angekündigt war, auf Fast-Nichts-Stärke nachgelassen, nur das Drehen wild hin und her behielt er bei. Dazu gesellte sich Regen, der immer kräftiger wurde. An der Insel beim „Griechen“ trennte sich die Spreu vom Weizen: Während die ersten schnellen Yachten bereits auf dem Rückweg waren, kamen sie sich in die Quere mit denjenigen, die nicht von der Stelle kamen. So kam es, dass von 81 Startern insgesamt 32 Boote nicht innerhalb des Zeitfensters im Ziel ankamen bzw. schon unterwegs aufgaben. Und, wie so oft, klarte der Himmel auf, kaum dass die Boote am Steg vertäut lagen. Die Verkündung der Sieger konnten sich die Teilnehmer kurz darauf auf der Webseite per Video anschauen und die Listen einsehen.

Ergebnis Jollen und offene Kielboote

Ergebnis Yachten

Ergebnis Optimisten

Glückwunsch an alle Gewinner und vor allem an alle Aktiven von der HSK, die hier zahlreich vertreten waren. Besonders stolz sind wir darauf, dass die einzigen zwei Optis von der HSK gestellt wurden. Lotte und Paul, das habt ihr klasse gemacht!

Ergebnisse der Herbstregatta am 19. und 20. September 2020

letztes Update

Es war ein schönes Regattawochenende. Trotz wunderbaren Wetters hatten wir recht guten Wind. Am Samstag konnten wir eine, am Sonntag drei Wettfahrten segeln. Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern und ein herzliches DANKESCHÖN an alle Helfer und Teilnehmer!

Herbstregatta 19./20. September 2020

letztes Update

Die gemeinsame Regatta von SLCu, HSK und KCF findet unter den besonderen Umständen (Corona) statt. Anbei die Ausscheibung und das Meldeformular . Karl Prömpeler-Kuhn von der HSK wird mit seinem HSK Team die Wettfahrten durchführen. Wir freuen uns wenn viele Segler der HSK teilnehmen!

WICHTIG: Aufgrund der bekannten Umstände ist ausschließlich eine online Meldung per Mail an h.heiko.schulze@t-online.de unter Verwendung des Meldeformulars möglich. Meldeschluss ist Donnerstag 17.09.2020.

Grüße von den Seychellen

letztes Update

„Liebe HSK-ler. Viele liebe Grüsse von den Seychellen. Wir waren oft das einzige Boot: Überall leere Buchten und Strände. Komisch irgendwie. Aber sehr schönes Segeln, der Wind zuverlässig aus SO mit 4-6 Beaufort. Die Ströme und Gezeiten teilweise heftig (Waschmaschine). Seid umarmt von Markus, Saeko und Laura.“

Regatta – Training und Ernstfall

letztes Update

Der Regattawart gibt bekannt:

  • 19.08.2020 ab 16.30 h – Morgen, Mittwoch, den 19. August führt unser Regattawart Karl Prömpeler-Kuhn ein Regattatraining durch. Dazu sind alle – Anfänger oder Fortgeschrittene –  herzlich eingeladen. Unser lieber Karl, selbst erfahrenster Regattasegler, macht euch mit allen Tricks vertraut!
  • 29.08.2020 ab 13.00 h – Für alle die mittwochs nicht kommen können, oder für diejenigen, die noch mehr trainieren möchten, gern auch für die Jugend, findet ein weiteres Regattatraining statt. Dabei möchte Karl zuerst das Startverfahren und die wichtigsten Regattaregeln erörtern. Dann soll es aufs Wasser gehen und das Starverfahren geübt und kleine Wettfahrten durchgeführt werden.

  • 19./20.09.20 – Der SCLu plant zusammen mit der HSK die Herbstregatta durchzuführen. Sobald die Ausschreibung fertig ist, werdet ihr wieder informiert.
  • 03.10.2020 – Das Blaue Band 2020 findet statt. Zwar ohne festliches Drumherum, mit reiner Konzentration auf das Wesentliche, das Segeln. Hier geht es zur Ausschreibung.