Archiv für den Monat: Dezember 2017

Beatrix Töricht

23. Dezember 2017

Allen, die bei der Weihnachtsfeier die fabelhafte Diashow von Simon Schmitt und seinen Freunden von der HSK-Jugend verpasst haben: Jetzt ist die Diashow online auf unserer Webseite hsk-ludwigshafen.de im internen Bereich.

Winterlich war das Wetter bei der Weihnachtsfeier am 3. Dezember. Und der Schneefall verlangte dem Nikolaus und seinen Helfern einiges an Improvisationsvermögen ab. Letztlich konnte er aber den Kindern eine große Freude machen. Einige (nicht sehr gut gelungene) Fotos findet Ihr ebenfalls auf der Webseite.

Wer das Passwort nicht weiß, kann es erfragen bei trixi.toericht@hsk-lu.de.

Ein frohes Weihnachtsfest und alles, alles Gute im Neuen Jahr!
Herzlichst Eure Trixi Töricht

Neue Sportboot-Führerschein im Kartenformat

Neuer Sportbootführerschein_VS_Quelle Bundesdruckerei_72dpiDer DSV gibt bekannt:

„Die Einführung des neuen Sportbootführerscheins im Kartenformat erfolgt zum 1. Januar 2018.  Aus diesem Grund hat der DSV jetzt alle Antragsformulare so gestaltet, dass eine digitale Weiterverarbeitung zum Druck der Karten durch die Bundesdruckerei möglich ist. Das neue Formular zur Anmeldung zur Prüfung finden Sie hier: www.sportbootfuehrerscheine.org/formulare-und-vordrucke.html und auf den Seiten der Prüfungsausschüsse. Die Ausstellungsgebühr für den neuen Sportbootführerschein im Kartenformat, der nach Prüfung erworben wird,  beträgt 24,26 €.

Das neue Formular zum Umtausch alter Sportbootführerscheine-Binnen und -See in den Kartenführerschein finden Sie hier: https://www.dsv.org/app/uploads/20171206_antrag-sportbootfucc88hrerscheinkarte-e-formular.pdf. Die Gebühr für den neuen Sportbootführerschein im Kartenformat beträgt bei Umtausch, Ersatz und Umschreibung 33,89 €.  Anträge für Ersatzausfertigungen zum Beispiel bei Verlust oder Diebstahl finden Sie hier: http://www.sportbootfuehrerscheine.org/fileadmin/redakteure/Antrag_SBF_EA.pdf und für Umschreibungen zum Beispiel von nautischen Patenten der Berufsschifffahrt hier: http://www.sportbootfuehrerscheine.org/fileadmin/redakteure/Antrag_SBF_UM.pdf.

Bei allen Anträgen ist insbesondere beachtlich, dass auch im sogenannten Kontrollfeld für die Unterschrift unterschrieben wird und zwar so, dass die Unterschrift den Rand des Kontrollfeldes an keiner Stelle berührt. Die dort vorgenommene Unterschrift wird so auf die Führerscheinkarte übernommen. Das Passbild bitte nicht in das Kontrollfeld für das Passbild kleben, sondern lose beifügen.

Weiter Informationen finden Sie unter: https://www.dsv.org/nachrichten/2017/11/neuer-sportbootfuehrerschein-im-scheckkartenformat-ab-1-januar-2018-2/.