Archiv für den Monat: November 2017

Standerschein HSK

Hallo liebe Kameraden und Kameradinnen,

jeder der einen HSK Stander führt, braucht dafür einen Standerschein! Mit dem Standerschein seid Ihr dann im Standerscheinregister der Hansa Segelkameradschaft registriert. Gebühren gibt es nicht, die sind mit Erwerb des Standers bei Karl Banzhaf abgegolten. Ich brauche von Euch die folgenden Daten :

1. Eigner,

2.  Adresse,

3. Name der Yacht / Boot,

4 Heimathafen (idR Otterstadt),

5. Klasse / Typ,

6. Unterscheidungsnummer (SegelNr oder amtl. Registrierung),

7. LüA,

8. LWL,

9. BüA,

10. Takelung,

11. Segelfläche,

12. Tiefgang,

13. Motor (gerne mit Registriernummer).

Daten bitte per Email an torsten.husemann@hsk-lu.de oder an der Weihnachtsfeier persönlich.

PS: Wer noch einen alten Standerschein und auch das Boot noch hat, bitte mir eine Kopie zusenden für das aktuelle Register! Wenn das Boot nicht mehr existiert, muß der Standerschein zurückgegeben werden an den Verein.

Herzlichst Euer Torsten Husemann

DSV Kreuzerabteilung lädt zum Fahrtenwettbewerb 2017 ein. Einsendeschluss 15.11.2017

Wer dieses Jahr einen Urlaubstörn mit seinem Boot gemacht hat, kann jetzt noch bei dem Fahrtenwettbewerb der DSV Kreuzer-Abteilung (KA) mitmachen.

DSV Kreuzerabteilung Logo„Mit der Durchführung des Fahrtwettbewerbs fördert die Kreuzer-Abteilung sportliches, nautisches und seemännisches Segeln mit Vorbildcharakter“, erklärt Mona Küppers, kommissarische Präsidentin und Vizepräsidentin Fahrtensegeln, Freizeit- und Breitensport des DSV und passionierte Fahrtenseglerin. „Die ausgezeichneten Reisen sollen andere Seglerinnen und Segler dazu animieren, sie auf eigenem Kiel nachzusegeln.“ In den fünf Kategorien Hochsee, See, Binnen/See, Binnen und Jugend werden Preise in Gold, Silber und Bronze verliehen, dazu kommen zahlreiche Wanderpreise wie der „Commodore Preis“ für herausragende Leistungen und die „Silberne Möwe“ für die beste Jugendreise.
Bewerben können sich sowohl Segler als auch Motorbootskipper. Alle eingereichten Reiseberichte werden im Jahrbuch KA-Fahrtenwettbewerb 2017 veröffentlicht.

Wer sich für die Auszeichnung in einer der genannten Kategorien oder einen der Wanderpreise bewerben möchte, findet hier alle Einzelheiten der Ausschreibung. Bewerbungsschluss ist am 15. November 2017.