Archiv für den Monat: Oktober 2016

Ist jemand auf Jobsuche?

Sportbund Pfalz sucht eine/n Mitarbeiter/in „Neue Medien & Social Media“!

Der Sportbund Pfalz ist mit rund 2.100 Vereinen und 59 Fachverbänden der Dachverband des pfälzischen Sports mit Sitz in Kaiserslautern. Wir suchen zum 01.01.2017 eine/n Mitarbeiter/in „Neue Medien und Social Media“.

Die Aufgaben: Optimierung bestehender Kommunikationskanäle (Internet, Online-Redaktion, Newsletter und Adressmanagement); Betreuung und Weiterentwicklung der Social-Media-Präsenz des Sportbundes und seiner Sportjugend; Weiterentwicklung der Websites (Benutzerfreundlichkeit, Implementierung neuer Online-Funktionalitäten); Mitarbeit bei und Organisation von Veranstaltungen. Der neue Mitarbeiter sollte eine hohe Affinität zu Onlinemedien und damit verbundenen technologischen Prozessen haben, praktische Erfahrungen in der Durchführung von Kommunikationsmaßnahmen in der digitalen Welt, offen sein für Trends und Zeitgeist, ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen besitzen, kundenorientiert sein und eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Medien und Kommunikation mitbringen. Sehr gute EDV-, Office- und Internet-Kenntnisse sind Voraussetzung, von Vorteil sind Kenntnisse über den organisierten Sport.

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Sie sind interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 21.10.2016 an
E martin.schwarzweller@sportbund-pfalz.de.

HSK HANSA Regatta am 15. und 16. Oktober

Nach einem windreichen und langen Regattawochenende darf ich Euch bereits zur nächsten Regatta einladen. Die HSK HANSA Regatta ist traditionell die letzte Regatta im Jahr. Sie findet am 15. und 16. Oktober statt. Um Anmeldung wird wie immer gebeten:

Ich freue mich über zahlreiche Teilnahme.

Euer Fachwart für Regattasegeln,

Sven Michalczyk

3.10.16 – HSK-Team gewinnt wieder „Blaues Band von Otterstadt“

blaues-band-2016Nach 2012 und 2013 gewinnt in 2016 das HSK Team

  • Christian Fliegel
  • Matthias Staud
  • Wolfgang Mayer

auf der blauen J22 „JAzz“ erneut das „Blaue Band von Otterstadt“.

Es ist jedes Jahr die größte Regatta am Otterstädter Altrhein, an der ca. 60-80 teilnehmende Boote aus allen 13 Clubs des Otterstädter Altrheins teilnehmen. Diesmal organisiert von der SGW Segelgemeinschaft Waldsee e.V. durch Regattawart Uwe Stemmler.

Der Wind wollte Anfangs von 2 Bft. nicht weiter auffrischen, flaute sogar bei Regen ab, weshalb das erste Boote die „Highlite“ von Thomas Eder (SGW) nach ca. 1 Stunde und 40 Minuten als schnellstes Boot durch die verkürzte Bahn ins Ziel kam. Gefolgt nach 1 Stunde 42 von der J22 „JAzz“, die aber aufgrund der höheren Yardstickzahl gewann. Nach weiteren 2 ½ Stunden kamen auch die später gestarteten Jollen & Yachten ins Ziel. Feierlaune mit Siegerehrung gab es dann auf dem SGW Gelände bei Fleischkäs, Waffeln und Gitarrenmusik.

Insgesamt war die HSK mit beachtlichen 7 Booten vertreten: Familie Wolfgang, Ruth und Youngster Leonie Staud auf dem H-Boot mit Platz 6 !, Paul Sturm (mit respektvollen 82 Jahren) mit Reinhard Hickl auf Platz 25, Friedrich Armbrust und Torsten Husemann, Adelheid und Peter Jehle, Achim Halter mit Uvo Judith, sowie Mark Hlawitschka mit Rouven Weiler auf der Mak7.

Nächstes Jahr findet das „Blaue Band“ vermutlich bei den Kollerskippern und dem KCF statt. Übernächstes Jahr 2018 soll das Blaue Band wieder von der HSK ausgerichtet werden. Darauf freuen wir uns.

Stegdienst 2017

Die aktuelle Stegdienstliste ab sofort bis Mitte Juni 2017 ist jetzt online auf der Webseite www.hsk-ludwigshafen.de im internen Bereich. Schöne Grüße vom Stegwart.