Archiv für den Monat: September 2015

Jugendversammlung – wichtiger Termin

Hiermit lade ich euch zur Jugendversammlung der HSK ein
Termin: 10.10.2015
Ort : HSK Gelände
Uhrzeit: 15:30 Uhr
Agenda:
1) Entlastung des bisherigen Jugendsprecherteams Simon Schmitt und Matthias Schmitz
2) Entlastung des Jugendwarts und der Stellvertreterin Birgit Schmitt
3) Wahl des/der Jugendsprecher/in
4) Wahl des/der Jugendwartes
5) Sonstiges

Der Jugendwart soll dann in der nächsten Mitgliederversammlung von den Mitgliedern bestätigt werden. Bitte erscheint zahlreich, wir werden an dem Tag dann das Training etwas kürzer machen.

Viele Grüße
Gerhard Schmitz
Jugendwart der HSK
—————————————

Einladung zur Eltern-/Jugendversammlung mit anschließender Jugendsaisonabschlussfeier
Termin: 10.10.2015
Ort: HSK Gelände
Uhrzeit: 16:00 Uhr
Themen:
1) Schilderung der Trainingssituation und des finanziellen Rahmens
2) Erwartungshaltungen aller an das Training
3) Gestaltungsmöglichkeiten der neuen Saison
4) Diskussion über die weitere Entwicklung des Trainings und die finanzielle Situation
5) Sonstiges

Ich würde den Termin gerne kurz und knapp halten, damit wir dann anschließend gemeinsam die Saison bei Kaffee, Kuchen und wer will Grillen beenden können.

Zum Saisonabschluss sollte jeder etwas zu beitragen. Das eventuell notwendige Grillgut besorgt jeder selber.
Wir brauchen sicherlich drei Kuchen und zum Grillen auch entsprechend Salate.
Teller, Besteck, Becher etc. bringt bitte jeder selber mit.

Bitte sagt mir Bescheid ob ihr kommt oder nicht kommt und was ihr mitbringt.

Ich freue mich auf den 10.10.
Gerhard Schmitz
Jugendwart der HSK

HSK in der Silverfleet bei der 1. RLP AUDI Vereinsmeisterschaft

DSC_0185

Am Wochenende vom 12.09 bis 13.09 veranstaltete der SCLM am Laacher See die 1. RLP Vereinsmeisterschaft auf den Booten der 2. Segelbundesliga, Bavaria b/one. Für die HSK starteten Jonas Heckmann, Fabrice Brügel, Sebastian Kühn und Sven Michalczyk. Unter 18 Vereinen aus Rheinland Pfalz und Gästen konnte sich das HSK-Team bis in die Silverfleet vorkämpfen und erreichte einen 10. Platz in der Gesamtwertung.

Die Vereinsmeisterschaft bestand aus 6 Wettfahrten pro Verein bei guten Windverhältnissen von 2-4 Bft. In 3 der 6 Wettfahrten konnte die Luv-Tonne nach der Startkreuz als Erster passiert werden. Für das Team, welches das erste Mal auf Booten dieser Klassen und in dieser Teamzusammensetzung segelte, ein echtes Erfolgserlebnis. Nach diesem Event war man sich einig: die Teamzusammensetzung hat sehr gut harmoniert und mit mehr Routine und Training ist die Goldfleet nicht mehr all zu weit entfernt.

Hier gehts zu den Ergebnissen.

Weitere Bilder hier.

Neue Bilder eingetroffen

Members only: Phantastische Bilder vom Training mit der J70 „Allez hop“ vom August und September 2015 findet Ihr im internen Bereich unserer Homepage www.hsk-ludwigshafen.de in der Bildergalerie. Anschauen lohnt sich!IMG_5564 Danke an Wolfgang L. und Willy D.

Regatta-Einladung 4.10.15

Regatta segeln macht Spaß – besonders wenn alle mitmachen. Hier die 134937603627073400_resized Einladung zu unserer HSK-Vereinsregatta am 4. Oktober 2015. Gäste anderer Vereine sind natürlich herzlich willkommen. Bitte um frühzeitige Anmeldung, damit der Regattawart planen kann!
Einladung: Regatta2015

Letzte Spuren beseitigt

Am vergangenen Samstag hat unser Stegwart mit lieben Helfern fachkundig die letzten Spuren auf dem alten Gelände beseitigt. Sicher keine schöne Arbeit, wenn man sich den Matsch anschaut. Danke an Wolfgang und seine Helfer!

Whow: HSK wieder in der Relegation zur Segelbundesliga

Drei Clubs sind am 28. August 2015 in die Liste mit 54 neuen Clubs für die Qualifikation im Oktober in Glücksburg nachgerückt:
– HANSA Segel-Kameradschaft Rhein-Neckar, Rheinland-Pfalz
– Segelclub Rheingau, Hessen
– Studentische Seglergemeinschaft Stuttgart, Baden-Württemberg
Die ganze Liste gibt’s hier: http://tinyurl.com/pwtwfry

Aus der HSK fährt nun die Mannschaft Christian Fliegel, Matthias Staud, Wolfgang Mayer und Wolfgang Staud vom 8.-10. Oktober 2015 nach Glücksburg um sich mit 54 Teilnehmern um die 6 Ligaplätze zu regattieren. Wir wünschen von Herzen guten Wind und viel Erfolg und drücken die Daumen! RelegationWww.segelbundesliga.de