Archiv für den Monat: Dezember 2014

Grüsse aus Neuseeland

Frohe Weihnachten und einen gutes, gesundes neues Jahr wuenschen Euch Carmen und Conny

Vielen Dank fuer die vielen Weihnachtsgruesse. Leider stehen wir mit dem Boot noch an Land (da wir wegen 10 Tage Regen nicht streichen konnten) und hatten darum  keine Zeit fuer unseren Jahresbericht! Gestern konnten wir den Rumpf das erste Mal streichen und 2x folgen noch. Da hier aber Ferien bis zum 07.1 sind, eilt es jetzt nicht mehr so. Wir hatten ein sehr, sehr gutes Jahr und wir sind allen dafuer dankbar , die es so speziell fuer uns gemacht haben!! Seid ganz herzlich gegruesst von CCweihnachtsgrussausneuseeland

Regattawochenende am Bodensee

Das Match-Center aus Langenargen bietet für Segelvereine ein dreitägiges Intensivtraining mit Coach und Regatta auf baugleichen Yachten an. Wenn sich genügend Interessenten zusammenfinden, kümmert sich der Ausbildungswart oder der Fahrtenwart um die Organisation. Also – Wer hat Lust auf intensives Segeln? Regattawochenende-am-Bodensee

Grüße aus Neuseeland

Unsere Conny und Carmen sind nach 7monatigem Deutschlandbesuch wieder in Neuseeland. Hier ein kurzer Gruß von ihnen: „Jetzt stehen wir seit 13.11. mit dem Boot an Land und haben einige Arbeiten. Der Ankerkasten wurde modifiziert (neue Platte eingeschweisst), die Fenster ausgebaut und gesandstrahlt. Wir konnten bei der Firma bei der wir die ersten 8 Tage verbracht haben, das Sandstrahlgeraet benutzen und haben dabei auch tatsaechlich ein Loch gefunden (es war aber zum Glück am Cockpit an einer sehr unwichtigen Stelle). Zwei Stunden spaeter war wieder alles repariert und die neue Platte eingeschweisst. Zum Glueck geht es fast immer sehr gut und schnell zu reparieren. Unser Nachbar steht mit seinem Plastikboot schon ueber ein Jahr an Land zum Austrocknen!! Wir werden wohl noch einige Zeit Arbeit am Boot haben … Jetzt hoffen wir, dass wir mit unserer Arbeit bis Mitte Dez. fertig sind, da wir ja nach Australien zu unseren Freunden auf die 12 MOONS eingeladen sind!!“

Fotos hierzu

Aktives Mitsegeln auf der Rennyacht „Hispania“

Eines unserer Clubmitglieder sucht eine Mannschaft zusammen zu stellen, die mit ihm auf der Super Rennyacht „Hispania“ segeln möchte. Die „Hispania“ ist eine 25 Meter lange (80 ft) Rennyacht, die eigens für das Spanische Königshaus von Bruce Farr entworfen wurde. Kein geringerer als der Spanische König Juan Carlos hat mit dieser Yacht nachweislich Regatten gewonnen. Für den anspruchsvollen Segler, der mal sportlich segeln möchte, genau das RichtigeSegelyacht Hispania. Zum Schiff

1 Woche Mitsegeln auf Anfrage, offene Rohrkojen, Wc, kleiner Küchenblock, Großraumkajüte, sportliches Segeln auch ohne Vorkenntnisse, aber Mithilfe bei Segelwechsel und Bergen der Vorsegel verpflichtend. Der Preis pro Person liegt bei ca. 500-700 € (meine bisherige eigene Erfahrung, da mir noch kein aktueller Preis vorliegt).

Flug auf die kanarischen Inseln ab 130,–

Segelzeiten noch alles frei, da das Schiff so gut wie nicht genutzt wird, also auch preislich sicherlich noch zu drücken.

Termine frei für 2015, sinnvoll im April/Mai oder Sept/Okt/Nov.

Es müsste ein gemeinsamer Termin und 10 Leute (nur noch 8) gefunden werden.

(Mindest-/Höchstanzahl – 10 Personen + Skipper)

Auch für Tagestörn mit erfahrenen Seglern, die die sportliche Herausforderung suchen, könnten 16 Segler an Bord.

Kontakt über Thorsten Husemann oder Sven Michalczyk.